Wahlprogramm

„Geradlinig, konsequent, umsetzungsorientiert: Machen!“

– Peter Todeskino

Peter unterstützen

Spenden

verkehr

Wir machen den Verkehr der Zukunft: Mit geteilten, emissionsarmen Autos, einer S-Bahn für das Münsterland und Fahrradstraßen, die bis ins Zentrum führen. Wir entschleunigen unsere zunehmend dichter werdende Stadt. Unser Ziel: Münsters Altstadt autofrei und Münster wieder zur Fahrradhauptstadt machen.

Mehr erfahren

wohnen

Wir machen uns stark für ein „Wohnen für alle“ – bezahlbar, kompakt in lebendigen und durchgrünten Quartieren. Wir fördern genossenschaftliche und gemeinschaftliche Wohnformen, die Angebote in allen Lebensphasen bieten. Damit wichtige Freiflächen auch in einer wachsenden Stadt erhalten bleiben, setzen wir auf regionalen Entwicklungsraum im Münsterland und sorgen für gute Verbindungen.

Mehr erfahren

wirtschaft

Wir machen ökologisches, soziales und nachhaltiges Arbeiten und Wirtschaften in Münster möglich – und zwar messbar. Eine Gemeinwohlbilanz in städtischen Unternehmen setzt Maßstäbe und dient als wichtiges Entscheidungskriterium bei der Vergabe öffentlicher Aufträge und städtischer Gewerbeflächen. Wer GRÜN wählt, stimmt für mehr Arbeitsplätze durch ökologisches und nachhaltiges Wirtschaften.

Mehr erfahren

di­gi­ta­li­sie­rung

Wie sicher sind meine Daten? Wie schütze ich meine Kinder; wie mache ich sie fit für die digitale Revolution? Brauchen wir eine lebenslange digitale Erwachsenenbildung? Die Digitalisierung durchzieht alle Lebensbereiche, im täglichen Leben, bei der Arbeit, in der Schule. Wir machen die digitale Transformation Münsters zur Chefsache und gestalten sie bürgerorientiert und ökologisch.

Mehr erfahren

energie

Wir machen Münster zur Stomproduzentin – gemeinschaftlich von Münsteraner*innen für Münsteraner*innen. Dabei setzen wir auf Energiegenossenschaften, die Windenergie- und Solaranlagen finanzieren, bauen und betreiben. Strom aus eigener Produktion, Contracting und Beteiligung – ein Zukunftsmodell, um spätestens bis 2030 gemeinsam mit unseren Stadtwerken 100 % Ökostrom in Münster zu verwenden.

Mehr erfahren

Weitere Ziele

Grün steht für Natur- und Umweltschutz verbunden mit einem sozialen und kulturell vielfältigen Miteinander. Für einen starken sozialen Zusammenhalt in der Stadtgesellschaft, für verbindliche Geschlechtergerechtigkeit und eine Kultur, die allen zugänglich ist. Wir haben den Anspruch, keinen Menschen unserer Stadt zurückzulassen und für intakte soziale Einrichtungen zu sorgen.

Mehr erfahren
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

3 Tage her

Peter Todeskino

Heute mit Dr. Robin Korte, Kandidat der GRÜNEN für Herz Jesu, erst auf der Klimademo vor dem Dom aus Anlass des Besuchs des MP NRW und dann Video-Online Konferenz mit Science For Future. Angesichts der Wetterlage wird der Klimanotstand realer und zwingt zu nachhaltigen Konsequenzen. ... Mehr zeigenWeniger zeigen

Heute mit Dr. Robin Korte, Kandidat der GRÜNEN für Herz Jesu,  erst auf der Klimademo vor dem Dom aus Anlass des Besuchs des MP NRW und dann Video-Online Konferenz mit Science For Future. Angesichts der Wetterlage wird der Klimanotstand realer und zwingt zu nachhaltigen Konsequenzen.

3 Tage her

Peter Todeskino

Annika möchte als Mitglied des Münsteraner Stadtrates Verkehrsflächen und Plätze in unserer Stadt so umgestalten, dass sich alle Menschen dort gerne und sicher aufhalten 🚴‍♀️🚶‍♂️. Einige Zeit arbeitet sie schon in der grünen Fraktion an diesem Ziel. Aber nicht nur in der Verkehrspolitik möchte Annika auf eine menschengerechte Stadt achten: "Bei der Entwicklung von neuen Baugebieten möchte ich daran mitarbeiten, diese von Anfang an klimaneutral und lebenswert zu gestalten." 🌳🏘

Annika steht auf Platz 11 der Ratsreserveliste und tritt in Gievenbeck-Nord an. Habt ihr Fragen an Annika oder zu ihren Vorhaben? Dann schreibt ihr unter buerger@gruene-muenster.de.

Jetzt machen wir 🌻

[Foto ©KK21/Paul Metzdorf]
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Download (PDF)
Download (PDF)
Weitere Downloads

Peter unterstützen

Spenden